Wedam Gasumbau

Gasumbau

Preiswerte Umrüstung

Durch den weltweiten Einsatz von Autogas gibt es heute eine sichere und langjährig bewährte Technik:

  • Der Autogas-Motor funktioniert wie ein Benziner, am Motor ändert sich bis auf ein paar zusätzliche Aggregate nichts.
  • Installation eines zusätzlichen Autogas-Tanks im Fahrzeug, der in der Reserveradmulde montiert wird und so keinen Platz wegnimmt.
  • Durch einen Außenbetankungsanschluss ist das Autogas-Tanken genauso einfach und schnell wie das "normale Tanken" von Benzin oder Diesel.
  • Durch einen am Armaturenbrett installierten Benzin/Gas-Umschalter kann man jederzeit – auch während der Fahrt – von Autogas auf Benzin umschalten.

Anschaffungskosten für Gasfahrzeuge

Bei der Anschaffung eines Gasfahrzeugs ist, je nach Fahrzeugart mit Mehrkosten in der Größenordnung von 2.400 € bis 3.500 € für PKW und Kleintransporter zu rechnen. Aber nicht gleich erschrecken: denn unter Einbeziehung der wesentlich niedrigeren Kraftstoffkosten für Gas rechnet sich das Gasfahrzeug in der Regel bereits nach 20.000 – 30.000 km – nur auf Treibstoffkosten gerechnet – noch zu berücksichtigen ist der wesentlich höhere Wiederverkaufswert des Fahrzeugs. Außerdem bieten wir Ihnen Finanzierungsmöglichkeit für die Anlage.